Wir müssen das Leben loslassen, das wir geplant haben- damit wir das Leben leben können, das uns erwartet.

- Joseph Campbell -

Mein Weg zum zyklusorientierten Leben

Nach jahrelanger schmerzvoller und alltagseinschränkender Periode und dem Gang zu unzähligen Ärzten habe ich 2018 endlich meinen Verdacht bestätigt bekommen: Diagnose Endometriose.

Es folgte eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle, während unser Behandlung in der Kinderwunschklinik ohne Erfolg- wir blieben ungewollt kinderlos.

All die Wut, Trauer, Fassungslosigkeit, Ohnmacht und das Gefühl, nicht zu funktionieren, ließen mich mit jeder einsetzenden Blutung nur noch tiefer rutschen und die Kluft zwischen meinem Körper und mir wurde immer größer.

All die Gefühle und Emotionen, die ich mir nicht erlaubte zu fühlen und von mir wegschob, bahnten sich auf anderem Wege den Weg nach oben, um endlich gesehen zu werden.

Das alles zu verarbeiten und mir selbst wieder näherzukommen, hat mich unheimlich Kraft und Energie gekostet.

Dunkelblonde Frau am Schreibtisch lächelt in die Kamera,zykluswissen

Ich begab mich auf eine Reise zurück zu mir.

Hier bediente ich mich unterschiedlichster Methoden: Yoga, Meditation, TCM, Ayurveda, Psychotherapie, Journaling, einer Ernährungs-umstellung uvm.

Ich lernte meinen Körper, aber vor allem meinen Zyklus richtig kennen.

Ich erlebte meinen Zyklus ganz neu und vor allem weitestgehend beschwerdefrei – für mich eine ganz neue Erfahrung.

Dies spiegelte sich auch in meinem Umfeld wider.

2021 begann ich eine Life Coaching Ausbildung, nach Ende der Ausbildung und bestandener Prüfung 2022 war für mich klar, diesen Weg weiter zu gehen, um andere Menstruierende wie Dich dabei zu unterstützen, ihre Reise zurück zu sich und einem zyklusorientierten Leben zu begleiten.

Ich freue mich, wenn wir ein Stück dieses Weges gemeinsam gehen.

Du bist dir noch nicht ganz sicher? Kein Problem! Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Ungewollt Kinderlose Frau lächelt in die Kamera

Werte

Emphatie

Die Möglichkeit mich in dich hineinzufühlen, ermöglicht es mir, auf Augenhöhe mit dir zu arbeiten.

Authentisch

Ich bringe mich immer mit all meinen Facetten ein und wünsche mir das auch von meinem Gegenüber .

Ganzheitlich

Nachhaltig Körper, Geist und Seele in Balance bringen, wie auch immer das für dich individuell aussehen mag.

Ehrlichkeit

Ich arbeite offen, ehrlich und transparent und diese Haltung wünsche ich mir auch von dir für eine harmonische Zusammenarbeit.

Leichtigkeit

Ich möchte stets einen Ort kreieren, in dem wir all dem Raum geben können, ohne dass es sich krampfig anfühlt.

Reflektiert

Regelmäßig reflektiere ich mich und meine Arbeit und bin mir meiner Verantwortung und Grenzen bewusst. Ich stehe auch im kontinuierlichen Austausch mit Kollegen*innen.

Ich bin WHOLYMED-Expert:in für den Bereich Coaching und somit Teil eines interdisziplinären Expertenteams für ganzheitliche Gesundheit, Wellness und Prävention. 

www.wholymed.de